Mittel zur Verkehrsregelung, -lenkung und -sicherung

Mittel zur Verkehrsregelung, Verkehrssicherung oder Verkehrslenkung sind im allgemeinen mit der StVO in Gebrauch (Die bekannten Beschilderungen… / Vorschriftszeichen, Richtzeichen, Zusatzschilder etvc.)

Zur Absicherung von Unfallstellen werden Leitkegel, Absperrschranken oder fahrbare Absperrtafeln genutzt. Bei länger (>48Std.) andauernden Einsätzen sind Leitkegel aber nicht zu empfehlen, da sie leicht von anderen entfernt werden können.

Bei einer Vollsperrung sollten neben einer Absperrschranke noch Warnleuchten (leuchten Rot, mind. 5 Stück) aufgestellt werden.

Bei einer Teilsperrung von einzelnen Fahrbahnen oder Verkehrsflächen, sollte man mind. 3 gelbe Warnleuchten in Verbindung mit einer Absperrschranke aufstellen. Das ist sowohl in Fahrtrichtung als auch quer zu der Fahrbahn zu markieren. Für eine schnelle/vorübergehende Absperrung kann auch vorerst Trassierband (rot/weiss) benutzt werden.